Von der ersten Klasse bis zum Abitur

Unsere Schule

Wir sind eine einzügige Waldorfschule mit rund 445 Kindern von der ersten bis zur dreizehnten Abitur-Klasse im Remscheider Ortsteil Bergisch Born und eine von 1.027 Waldorfschulen in 65 Ländern weltweit.

Kennzeichnend für unsere Schulform sind unter anderem Fremdsprachen ab der ersten Klasse, eine starke Projekt- und Handlungsorientierung zur Förderung von Selbstorganisationskompetenz und Verantwortung, Epochenunterricht (Blockunterricht), Verzicht auf Sitzenbleiben, künstlerisch-handwerklicher Unterricht, ausführliche Textzeugnisse, Selbstverwaltung der Schule.

Broschüre: Schule in Bewegung (PDF)

Der heutige Neubau unserer Schule bietet – zusammen mit dem Altbau – 13 Klassen mit den dazugehörigen Fach- und Nebenräumen Platz. Bei der Planung war es ein Anliegen, so schön, aber auch so kostengünstig wie möglich zu bauen und zugleich eine optimale Raumnutzung zu erzielen.

Alle Extras wurden sehr genau abgewogen und geprüft, Mischnutzungen verschiedener Bereiche wurden in Kauf genommen. So entstand als eigenständiger Bau neben den Werkstätten die Turnhalle, die mittlerweile auch von vielen Vereinen mitgenutzt wird. Der Saal kann, wenn er als solcher nicht benötigt wird, mittels mobiler Trennwände in zwei Eurythmieräume verwandelt werden. Zugleich kann auch noch die Bühne für Klassenspielproben genutzt werden.

Waldorfschule Remscheid - Der Film

Schüler und Eltern wurden interviewt und Außenaufnahmen von der Schule und der schönen Umgebung gemacht. Nun galt es, das umfangreiche Filmmaterial so zusammenzuschneiden, dass aus den verbleibenden fünf Minuten der individuelle Charakter und die Besonderheiten unserer Schule deutlich werden.

Gelungen, wie wir finden!

Die offene Ganztagsschule – Betreuung nach dem Unterricht

Die offene Ganztagsschule bietet für die Kinder der Klassen 1 – 7 und deren Eltern eine verlässliche Betreuung im Anschluss an den Unterricht, an schulfreien Tagen und während der Schulferien. Das Angebot soll den Kindern ermöglichen, sich in einer vertrauten Umgebung wohl zu fühlen und in einem geregelten Tagesablauf zu lernen, Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen, Freundschaften zu pflegen, eigene Ideen und Hobbys zu verwirklichen. Neben der Betreuung bei den Hausaufgaben bieten wir Anregungen und Angebote zur Freizeitgestaltung, Bewegung bei Sport und Spiel, Malen und Basteln, Staudämme bauen, ein Hörspiel erüben und vor allen Dingen Zeit und Raum für eigene Ideen.

Lageplan