Von der ersten Klasse bis zum Abitur

Gallery

  • Alle
  • Allgemein

Wieder Maskenpflicht in Klasse 5 bis 13…

Ab Donnerstag, den 24.9.2020, gilt in Remscheider Schulen ab Klasse 5 wieder MASKENPFLICHT IM UNTERRICHT. Somit auch in unserer Schule. Bitte geben Sie Ihren Kindern genügend Wechselmasken mit! Sportunterricht darf bis zu den Herbstferien nur im Freien stattfinden. Die Maßnahme gilt vorerst bis 8. Oktober 2020 (23.9.2020, für die Schulleitung Udo Clemens)

Corona: Nur im Unterricht/Klassenraum darf ab 1.9.2020 auf Masken verzichtet werden.

Änderung ab Dienstag, den 1.9.2020: Im Untericht kann auf das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen verzichtet werden. Aber Achtung: Bei Verlassen des Klassenraumes und auf dem Schulhof gilt weiterhin Maskenpflicht! für die Schulleitung: U. Clemens

Das neue Schuljahr 2020-21 …

…mit Präsenzunterricht für alle! Aber: Es gilt eine generelle Maskenpflicht für alle an unserer Schule, nicht nur in den in den Bussen, auf dem Schulgelände und in den Fluren, sondern auch im Unterricht in den Klassen. Lediglich die Klassen 1-4 dürfen im Unterricht die Masken absetzen. Generell soll eine Vermischung/Kontakte der Klassen untereinander vermieden werden.  Deshalb gibt es auch Zeitverschiebungen 

Sommerferien…und danach?

Liebe Eltern und Schüler*innen, Sommerferien…. und alle hoffen, dass wir nach den Ferien zu einer einigermaßen vertretbaren Normalität im Schulbetrieb zurückkehren dürfen. Auch das Ministerium hofft, dass weitere Lockerungen  bis zum Ferienende noch mehr normalen Unterricht  ermöglichen. Stand heute (Ferienanfang)  gehen unsere Planungen jedenfalls davon aus, dass wir zu Beginn des neuen Schuljahres einen normalen Stundenplan mit Präsenzunterricht in der 

Achtung!!! Klasse 1-4:

Wir gehen nicht (im Gegensatz zu den staatlichen Grundschulen) in den Vollbetrieb! Es bleibt bei dem bereits bekannten Stundenplan bis zu den Sommerferien. Grund: Da wir als Waldorfschule mit den Klassen 1-13 den Charakter einer Gesamtschule haben, können wir die geforderten gruppenspezifischen Hygieneregelungen zur Nachverfolgung von Coronafällen nicht einhalten. Deshalb gehen wir bis zu den Sommerferien nicht in den Vollbetrieb 

Ob für Klasse 1-4 ab dem 15.6.2020 überhaupt Änderungen kommen, wird erst am Mittwoch 10.6.2020 bekanntgegeben…

Liebe Eltern der Klassen 1-4, bitte bachten Sie: da wir als Waldorfschule mehr den Charakter einer Gesamtschule als einer reinen Grundschule haben, gelten die Regeln für die reinen (staatlichen) Grundschulen nicht immer auch für unsere Schule. So werden wir voraussichtlich  nicht  in den Vollbetrieb für die Klassen 1-4 gehen können, sonden bei dem bisher praktzierten und bis zu den Ferien 

Eurythmieabschluß 2020

Die 12. Klasse führt am Donnerstag und Freitag Ihren Eurythmieabschluß vor:

Wie es bei uns weiter geht ab 11. Mai 2020…

… in den Klassen 1-4 gibt es ab 11.5. bis zu den Sommerferien nur tageweisen (rollierenden) Unterricht nach einem indivuellen Plan, den die Klassenlehrer verteilen. 11.5.2020        12.5.2020     13.5.2020      14.5.2020     15.5.2020     18.5.2020       19.5.2020     20.5.2020   ……. Klasse 1           Klasse 2        Klasse 3         Klasse 4         Klasse 1         Klasse 2           Klasse 3         Klasse 4      …… jeweils 4 Std. Unterricht. Die Klassen 5 – 10 

22.4.2020: Die Schulleitung gibt bekannt…

…Die Schule beginnt für 11. Und 13. Klasse wieder ab 23.4.2020 vor Ort, erst einmal mit einem Stundenplan bis 3.5.2020. Wie es ab 4.5.2020 – möglicherweis auch für weitere Klassen – weitergeht, muss bis zu den Beschöüssen des Schulministeriums abgewartet werden. Desweiteren: 1. Hygienemaßnahmen: a. Händewaschen ist PFLICHT bei/nach Betreten der Schule und jeweils direkt beim erstmaligen Betreten des Unterrichtsraumes 

!! Es fallen leider auch aus: Die vorgesehenen Introworkshops für die Eltern der kommenden 1. Klasse…

…wir laden Sie wieder neu ein, wenn wir dies aufgrund der Corona-Pandemie  wieder tun dürfen. Wir bitten um Verständnis. Danke. U.Clemens, Geschäftsführung